90% aller Elektroauto-Besitzer würden niemals wieder zurück zu Benzinautos wechseln

Interessanter Bericht:

Ich sehe das schon an meinem kleinen UNU-Elektroroller: Seitdem ich diesen habe, wundere ich mich noch mehr, wie man sich mit normalen Mofas und Rollern durch die Gegend bewegen kann; laut, schmutzig, stinkend. Bäh.

Ich gehöre dazu.

Für mich gibt es keinen Verbrenner mehr.

1 „Gefällt mir“

Ob ich es wohl irgendwann schaffen werde, meiner Partnerin ihren VW-Bus durch etwas gleichwertiges, elektrisches zu ersetzen?

2022:

1 „Gefällt mir“

Den Säcken von Volkswagen glaube ich gar nichts mehr. Die produzieren aus meiner Sicht nur Vaporware, nichts anderes.

Selbst in 10 Jahren kündigen sie immer noch an, was sie in „aktuelles Jahr plus 2 Jahre“ alles tolles machen werden. Ein echtes Trauerspiel.

Ich wollte nur fair sein, sehe es aber genau so.

1 „Gefällt mir“

Never ever VW again!!!

2 „Gefällt mir“

By the way: Habe E, Benzin, Diesel und ein Fahrrad. Wenn das Wetter zu schlecht fürs Fahrrad ist fahre ich meinen geliebten E-Smart. Muss ich aus welchem Grund auch immer in einen Verbrenner steigen habe ich schon beim Anlassen ein schlechtes Gewissen…

2 „Gefällt mir“