Autopilot von Tesla Model 3 auf verschneiter Straße

model-3
tesla

#1

Die Ergebnisse sind durchwachsen, manchmal hat er sich gut geschlagen, manchmal war es eher gefährlich.

Via


#2

Bedenkt immer, der Autopilot braucht gut erkennbare Linien.

Er hat noch keine hochgenaue digitale Karte, wo er “blind” fahren kann.

Erwartet nicht mehr, als er können muss/soll und ihr werdet auch nicht enttäuscht, sondern erfreut euch an der guten Arbeitsweise (AP1.0, mal sehen wie 2.x oder gar 3.0 wird)


#3

Sehe ich auch so; ich bin schon zufrieden, wenn er etwas mehr kann als mein Popel-Golf.