Mein Tesla-Wall-Connector ist heute mit der Post gekommen

laden
tesla

#1

That escalated quickly!

Ich bin wirklich begeistert! Anfang der Woche E-Mail an Tesla geschrieben, dass ich gerne einen Wall Connector hätte, innerhalb von acht(!) Minuten ein Rückruf mit der Frage, ob ich Kabellänge 2,5 m oder 7,5 m benötige, gestern der Anruf um meine Zahlungsdaten abzufragen und heute die Lieferung.

Awesome!

Ich hatte mich schon beim ersten Telefonat beim Ansprechpartner bedankt, wie flott, höflich und kompetent das alles ist, und seine Antwort war:

“Gewöhnen Sie sich schon mal dran, das ist bei uns üblich”

Wirklich klasse die Jungs und Mädels von Tesla!

Das wirkt nochmals positiver, im Vergleich mit den furchtbaren deutschen Autohäusern.


#2

hallo uwe , an wen hast du denn geschrieben ? habe einen bekannten der will auch unbedingt einen und er wurde auf die vin vergabe vertröstet…


#3

Wenn Du magst, leite ich Dir gerne meine E-Mail weiter, die ich an Tesla geschrieben habe.

Bei Interesse einfach hier eine Private Nachricht schreiben, oder mir eine E-Mail an uwe.keim@gmail.com und ich antworte Dir :slight_smile:.


#4

Das ist wirklich schnell.

Viele berichten auch, dass man keine Wallbox bekommt, solange man keine VIN hat.


#5

Ich kenne noch einen anderen, den @KeSh, der auch eine bekommen hat.

Ggf wenn man höflich und sachlich fragt geht es dann halt doch.

Oder sie haben jetzt einfach für alle geöffnet, weil sie jetzt weniger Ansturm erwarten als später, wenn alle ihre Fahrzeuge schon haben.


#6

Kann sein.
Vielleicht reicht beim Model 3 auch eine verbindliche Bestellung aus.
Wer weiß was Tesla macht/denkt. :joy:


#7

Kosten mit Versand 553,80 Euro.


#8

grundpreis 530€ für den twc ? rest versand ?


#9

Ja, genau, so habe ich das verstanden gehabt.

So steht es auch auf der Website:

Zitat:

Der Tesla Wall Connector ist für 530 EUR in Ihrem Service Center erhältlich.