Meldung "Regeneratives Bremssystem limitiert"

model-3
tesla
#1

Ab und zu erhalte ich folgende Meldung im Display:

Was könnte dafür die Ursache sein?

#2

Laut diesem Posting im Tesla-Forum können die Gründ u. a. sein:

Ihr Akku ist zu 100% aufgeladen - das gibt Ihnen keine Regeneration, so dass das Auto genau wie ein ICE rollt - und das, weil Sie die Energie nirgendwo speichern können. Wenn Sie mit dem Gebrauch der Batterie beginnen, beginnt die Regeneration zu funktionieren, allerdings nur begrenzt.

bzw.:

Akkupack zu kalt. Wenn der Akku kalt ist, hat er nicht die Fähigkeit, auch Energie aus der Regeneration zu speichern. Ich werde Sie nicht mit Details langweilen, aber es genügt zu sagen, je kälter es ist, desto weniger Regeneration haben Sie. Während Sie fahren und der Akkupack sich erwärmt, erhalten Sie mehr Regeneration, bis es ganz normal ist. Wenn Sie also über Nacht draußen parken und die Temperaturen sagen 0 Grad F, werden Sie zu einem Auto aufwachen, das fast keine Regeneration zur Verfügung hat. Sie können das Auto vor der Abfahrt vorheizen, was das Aufwärmen des Akkupacks und damit mehr Regeneration ermöglicht.

Klingt für mich plausibel.

#3

Ganz genau.
Wenn du entweder einen vollen Akku oder einen zu kalten Akku hast, dann ist das Rekuperieren limitiert. Dies regelt sich aber meist nach ein paar KM

2 Like