Onlinebefragung im Förderprojekt "Bidirektionales Lademanagement - BDL"

Ihre Meinung ist gefragt!

Das Institut CENTOURIS der Universität Passau führt im Rahmen des Förderprojekts „Bidirektionales Lademanagement (BDL)“ erneut eine ca. 15-minütige nicht-kommerzielle Online-Umfrage durch.

In dieser Befragung geht es um bidirektionales Lademanagement sowie um die hiermit verbundene Preis- und Angebotsgestaltung. Ihre unmittelbaren Erfahrungen und Anforderungen als Nutzerin bzw. Nutzer eines Elektroautos sind hierfür essentiell.

Für die Teilnahme ist dringend erforderlich, dass Sie über die Möglichkeit verfügen, ein Video mit Tonspur (ohne Untertitel) anzuhören.

Hier gelangen Sie zur Umfrage: https://d272.keyingress.de/goto/web

Nach Abschluss der Befragung haben Sie die Möglichkeit, sich für die Verlosung eines iPads bzw. 5 Abos der Zeitschrift „Electrified“ anzumelden. Außerdem können Sie eine Ergebniszusammenfassung nach Befragungsende erhalten.

Für Rückfragen können Sie uns gerne unter projekt-bdl@uni-passau.de kontaktieren.

Bitte beachten Sie, dass wir als wissenschaftliche Institution keinerlei Unternehmens- oder sonstige Interessen vertreten - unser Ziel ist stets eine hohe Nutzerfreundlichkeit entwickelter Systeme und Konzepte.

Weitere Informationen zum Forschungsprojekt, das über drei Jahre hinweg durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert wird, finden Sie auf der Homepage der Universität Passau.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

CENTOURIS
Institut der Universität Passau

1 Like