Tesla Loaner Dank Lieferverzug ;-)


#1

Nun machen wir unsere erste positive Erfahrung mit Tesla.

Wir haben ja am 28.12.18 einen Jungen gebrauchten Model S P85D direkt nein Tesla gekauft.

Eigentlich sollte die auslieferung an uns nach spätestens 3 Wochen erfolgen.
Nun stellte sich folgendes Problem heraus:
Der Vorbesitzer ist Tesla nach den Fahrzeugbrief schuldig. Daher können wir das Fahrzeug natürlich noch nicht auf uns anmelden, bis der Ersatz Brief von der Behörde ausgestellt wurde.

Daher hat Tesla uns kurzerhand einen Loaner zur Verfügung gestellt, bis unsere Fahrzeug zur Übernahme bereit ist.

Daher fahren wir nun einen Model X P100D.

So toll das auch ist, sind wir froh, uns für ein ModelS entschieden zu haben :wink:


#2

Wow, das schaut mal cool aus. Ich bin jetzt schon neidisch :slight_smile:.

Willst mal vorbeikommen? Können wir ein kurzes Fahrtvideo machen z. B.


#3

UPDATE!

Da sich nun die Situation mit unserem eigentlichen Auto nochmals verzögert (Heute findet erst das erste Treffen von dem Anwalt des Vorbesitzers und den Anwälten von Tesla statt), haben wir u s kurzerhand ein anderes Fahrzeug rausgesucht.

So wird nun aus einem MS P85D mit 41.000km ein MS P90DL mit knapp 12.000 Km.

Auslieferung soll wohl bis Ende kommender Woche stattfinden.

Ich halte euch gerne auf dem Laufenden :wink:


#4

Ich will auch mal mitfahren, bitte :slight_smile:.


#5

Das bekommen wir schon hin :wink:
Bin ja sowieso öfter im Stauferpark unterwegs, da all unsere Fahrzeuge bei Duko untergestellt sind.

Wir könnten für die Unannehmlichkeiten übrigens noch etwas raushandeln und könnten zwischen Wallbox und CHADeMO Adapter (beide 500€) wählen.
Haben dann den Adapter genommen, da wir schon eine Wallbox von eGolf in der Garage haben.

Es lohnt sich also bei Verzögerungen nach „Goodies“ zu fragen :wink:


#6

Ach, das sind Eure Wohnmobile. Ich habe mich schon gewundert, was der Duko mit den ganzen Fahrzeugen macht, und warum die dort stehen.