Wie kann ich optisch erkennen, ob der "Acceleration Boost" im Tesla Model 3 installiert wurde

Gestern habe ich für 1.800 Euro die Option „Beschleunigungsboost“ für mein Long Range Model 3 bestellt.

Ich habe mich dann lange erfolglos gefragt, woran ich sehen kann, dass die Option installiert wurde.

Lösung

Die Lösung war dann, dass ich in den Fahrzeug-Einstellungen unter „Beschleunigung“ nachgeschaut habe:

Bisher stand dort „Lässig“ und „Normal“, jetzt steht dort „Lässig“ und „Sport“.

Danke an @KaJu74 für den Tipp!

1 Like

Gerne gesehen. :grin:
Habe es selbst bei Facebook gefunden.
Brauche es ja nicht, da Performance.

1 Like

Performance hat die Option doch auch zum Kaufen, ist dann glaube ich auch nochmals ein paar Millisekunden schneller.